Der Herbst kommt. Trotz aller Bemühungen haben wir es nicht geschafft, mit dem Freistaat gemeinsam einen einheitliche Strategie für den Umgang mit der nun kommenden Welle zu finden. Deshalb hat die Stadt Augustusburg beschlossen, das bekannte System aus dem Frühjahr wieder zum Einsatz zu bringen. Das bedeutet, dass wir mit unserem QR-System nun die 3G-Regeln umsetzen wollen.

Wer einen QR-Code aus dem Frühjahr noch hat, kann diesen weiter nutzen, um sich testen zu lassen. Wer noch keinen hat, kann diesen unter

https://redirect.theed.solutions/eregister

buchen. Dieser kommt per Mail und kann im Telefon in der digitalen Börse gespeichert werden. Dieser ist auch wichtig bei allen städtischen Veranstaltungen, die ab sofort mit entsprechenden Digitaltickets buchbar sind. Diese Buchungen werden digital mit diesem QR-Code verbunden. Damit haben wir beim CheckIn mit nur einem Scan alle Informationen, die wir brauchen, um Sie einlassen zu können.

Das Testzentrums auf Rosts Wiesen wird weiter bestehen. Wir wir mit der Kostenpflicht beim Test umgehen, ist noch nicht klar. Wir suchen gerade nach einem Weg, diesen zu günstig wie möglich gestalten zu können. Wir werden dies noch bekanntgeben. Das Testzentrum hat geöffnet

Mo, Do. 9 – 14 Uhr
Di, Mi, Fr. 13 – 18 Uhr
Sa, So. 9 – 16 Uhr.

In den ersten beiden Schulwochen hat das Testzentrum zudem Donnerstag ebenfalls bis 18 Uhr geöffnet.

Neu: Wer eine CoronaWarnApp des Bundes nutzt, kann dort seinen Impfnachweis einfliegen. Mit dieser App können Sie nun auch an unserem System teilnehmen, denn wir haben die App an unser System angebunden. Auch können Sie hier ihr Testergebnis automatisch digital mit einem Klick einfügen.

Alle Tickets, die wir online und offline verkaufen, enthalten ebenfalls einen QR-Code, der in unserem System gescannt werden kann. Mit diesem Code können Sie ebenfalls testen gehen. Hier brauchen Sie keine zusätzliche Anmeldung in unserem QR.-System. Dies läuft automatisch über das Ticket.

Ich empfehle allen Bürger, sich in unserem QR-System zu registrieren. Damit werden wir den Herbst und den kommenden Winter ohne Zettelwirtschaft oder größere Aufwände alle Auflage erfüllen können. Dies erleichtert vor allem die Arbeit der Gastronomen. Hotels und anderen öffentlicher Anbieter. Denn eine Kontakterfassung wird es wieder geben müssen. Lassen Sie uns das gemeinsam und digital erledigen. Damit ist mit einem Klick alles notwendige erledigt. Je mehr hier mitmachen, desto besser werden wir es schaffen können. Insbesondere in der Gastro ist das eine große Hilfe, denn die Kontakterfassung ist aufwändig. Danke.