Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Quo Vadis ÖPNV ? Wie steht´s um die Mobilität auf dem Land?

8.April, 18:00 - 20:00

Sachsens Regierung hat sich vorgenommen stärker noch als bisher in den ÖPNV zu investieren, um ihn attraktiver zu machen. Denn eine gute Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr ist auch im ländlichen Raum wichtig für den Weg zur Arbeit, die medizinische Versorgung und gesellschaftliche Teilhabe. Zudem wäre eine Reduzierung des Individualverkehrs ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Dabei stellt sich die Frage, wie der Öffentliche Personennahverkehr verbessert werden kann. Bei der Veranstaltung soll es gleichermaßen auch um die landespolitische Verantwortlichkeit und um neue Konzepte für Mobilität gehen.

Wir wollen öffentlich mit Ihnen diskutieren, wie die Situation ist und wie Lösungen für die Probleme aussehen können. Es diskutieren:

Martin Dulig / Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Dirk Neubauer / Bürgermeister der Stadt Augustusburg

Dr. Harald Neuhaus / Geschäftsführer Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS)

Mirko Taubenreuther / Senior Vice President, Freiberger Institut für vernetzte Energieautarkie (IAV)

die Gesprächsleitung hat

Grit Baldauf / Freie Presse, Regionalleiterin Mittelsachsen

Details

Datum:
8.April
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Stadthaus Augustusburg
Schloßstraße 1
Augustusburg, 09573
Telefon:
037291-39550