Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: „E-Mobilität – Folgen für Rohstoff produzierende Länder“

16.Oktober, 19:00

Lithium ist der zentrale Baustein von Batterien und bestimmt den Erfolg der Elektromobilität mit. Bolivien verfügt über große Lithiumvorkommen und gerät damit in den Fokus internationaler Rohstoffkonzerne. Die lokalen Reaktionen reichen von Zustimmung und Forderung nach Beteiligung an den Einnahmen bis hin zu lokaler Ablehnung und Widerstand. In dem Vortrag stellt sich die Frage, ob die sich anbahnende Lithiumnachfrage zu einer Wirtschaftsentwicklung in Bolivien beitragen wird oder es die Menschen und Natur vor Ort bedroht?

Referent:
Dipl. Ing. Oscar Choque,
Eine-Welt-Fachpromotor für Ressourcengerechtigkeit in Sachsen,
AYNI für Ressourcengerechtigkeit e. V..

Eine Veranstaltung der Reihe „Nachhaltig in die Zukunft“ der Volkshochschule Mittelsachsen. Der Eintritt ist frei.

 

Details

Datum:
16.Oktober
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Stadthaus Augustusburg
Schloßstraße 1
Augustusburg, 09573
+ Google Karte
Telefon:
037291-39550