„Das purpurrote Segel“

Stadthaus Augustusburg Schloßstraße 1, Augustusburg

Eine wunderbare Geschichte über die Macht des Wünschens nach einem Märchen von Alexander Grin. Ein leidenschaftliches Plädoyer für das Anderssein, die richtige Geschichte für Sternschnuppenschauer, Mondsüchtige und andere Träumer…Eine märchenhaft musikalische Lesung mit Bernd Pakosch als Erzähler, Sänger und Gitarrist und Christian Mögel am Klavier. Eintritt 15,- € p.P., Kartenvorverkauf in der Touristinformation, Schloßstraße 1, […]

Korrosionsbeständigkeit – WIRD VERSCHOBEN

ETWAS 2 Untere Schloßstraße 3, Augustusburg

Die geplante Veranstaltung wird auf 2021 verschoben. Nähere Infos dazu gibt es baldmöglich hier und unter augustusburg.blog  Kurzlesung aus Kürzungen von Hanne Römer / aufzeichnensysteme. "die kleine tür der ungetrübten begegnung" ..  Ein Projekt der KünstlerInnen aus dem Lehngericht

Buchlesung: Nora Gold

Lehngericht Markt 14, Augustusburg, Sachsen

Der Fokus der Autorin liegt auf spannender Romantik mit einem Hauch Mystery. Außer Nervenkitzel und großen Gefühlen bieten einige Romane von Nora Gold auch Historisches - wie der Zweiteiler „Der Löwe von Dark Rose“ und „Pomeranzensommer“, worin ein Frauenschicksal im wilhelminischen Zeitalter erzählt wird. Außerdem gibt es jede Menge Lokalkolorit. So sind „Die geheimnisvolle Reise […]

Lesung: Tobias Siebert

Lehngericht Augustusburg Markt 14, Augustusburg, Sachsen

Tobias Siebert ist Autor und Absolvent des Deutschen Literaturinstituts Leipzig, veröffentlicht Texte in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien und zuletzt in der „Augustusburg-App“ im Rahmen einer vierwöchigen Literaturresidenz. Bei dieser Veranstaltung stellt er seine Texte dem Publikum vor. Einlass ab 16.00 Uhr, Eintritt frei

Buchlesung: „Was im Dunklen leuchtet“

Lehngericht Augustusburg Markt 14, Augustusburg, Sachsen

Peter Schreiber gehört zu den internationalen Pionieren der Patientensicherheit. Seine bahnbrechenden Erfindungen und Entwicklungen auf dem Gebiet der Narkose- und Beatmungstechnik haben zahllose Menschenleben gerettet und noch heute gültige Standards für die Anästhesie geschaffen. Kaum jemand aber weiß, aus welchen Wurzeln sich sein Humanismus und sein unbedingter Einsatz für den Schutz von Menschenleben speisen. Mit […]