„Ein Tag für Frauen“

Werk- und Studienzentrum Hennersdorf Bahnhofstraße 18, Augustusburg OT Hennersdorf, Sachsen

... mit Sr. Helene Hoffmann vom Diakonissenmutterhaus Lachen (Rheinland-Pfalz). Der Tag wird gemeinsam mit Mitarbeiterinnen vom Förderverein der Evangelischen Jugendarbeit Marienberg vorbereitet und durchgeführt. Lassen Sie sich einladen und überraschen. Die Kosten betragen 38,00 Euro; inkl. Mittagessen und Teilnahmegebühr. Nähere Informationen sind unter Telefon: 037291 139992 erhältlich.

Begegnungs-Sonntag

Werk- und Studienzentrum Hennersdorf Bahnhofstraße 18, Augustusburg OT Hennersdorf, Sachsen

Der Begegnungssonntag beginnt mit einem Gottesdienst mit Pfr. Roland Kutsche aus Lichtenstein. 14:00 Uhr folgt ein Impulsreferat „Mission erfrischt – Kirche die weiter geht“. Der Tag endet gegen 16:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Nähere Informationen sind unter Telefon: 037291 139992 erhältlich.

„Stilles Wochenende“

Werk- und Studienzentrum Hennersdorf Bahnhofstraße 18, Augustusburg OT Hennersdorf, Sachsen

"ER hat uns im Blick" - ein „Stilles Wochenende“ mit Sr. Magdalene aus Gnadenthal und Johanna Tauchnitz aus Jena. Die stillen Tage im Schweigen zum Thema: „ER hat uns im Blick“ geben Gelegenheit, Jesus neu zu begegnen. Hilfreich werden dabei die morgendlichen Gottesdienste und einige Impulse während des Tages sein. Die Kosten betragen 160,00 Euro. […]

„Wer schreibt, der bleibt – Biografisches Schreiben“

Werk- und Studienzentrum Hennersdorf Bahnhofstraße 18, Augustusburg OT Hennersdorf, Sachsen

“ Aus dem Vielen des eigenen Lebens soll ein Buch entstehen. In diesem Workshop lernen Sie: einfache, wirksame Methoden des kreativen Schreibens; die Kunst des Schreibens als Möglichkeit der Verwandlung; den inneren Zensor ausschalten, zu einem freien Schreibfluss finden, bildreich und authentisch; Spannungsbogen aufbauen. Am Ende des Workshops mit Dr. phil. Amelie Mahlstedt, Sprachwissenschaftlerin, freie […]

Begegnungs-Sonntag

Werk- und Studienzentrum Hennersdorf Bahnhofstraße 18, Augustusburg OT Hennersdorf, Sachsen

mit Pfr. i. R. Bernd Schieritz aus Leubsdorf. Begonnen wird mit einem Gottesdienst. Anschließend folgt ein gemeinsames Mittagessen. Am Nachmittag gibt es ein Angebot zu einem thematischen Gespräch. Der Tag endet gegen 16:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.