Kino: Frau Holle

Kino: Frau Holle

Im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“ sind alle kleinen und großen Kinofreunde herzlich in den großen Saal des Lehngerichts eingeladen. Gezeigt wird der 1963 von der DEFA gedrehte Film „Frau Holle“ nach dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm. Eintritt...
Kino: „Metropolis“

Kino: „Metropolis“

Aus der Veranstaltungsreihe „Der besondere Film“: Unter der Regie von Fritz Lang entstand im Jahre 1927 dieser monumentale Stummfilm des Expressionismus, der seit 2001 zum UNESCO-Weltdokumentenerbe gehört. Er beruht auf dem Roman „Metropolis“ von Thea von...
Kino: „Vergesst mir meine Traudel nicht“

Kino: „Vergesst mir meine Traudel nicht“

Im Rahmen der Reihe „Der besondere Film“: Der von der DEFA im Jahre 1957 gedrehte Streifen bringt ein Wiedersehen mit einst so bekannten Schauspielern wie Eva-Maria Hagen, Günther Simon, Fred Delmare, Agnes Kraus und Manfred Krug. Im Mittelpunkt steht die...
Kino: „Münchhausen“

Kino: „Münchhausen“

Die Reihe „Der besondere Film“ beschert ein Wiedersehen mit dem beliebten deutschen Schauspieler Hans Albers. Gezeigt wird der 1942 von der UFA produzierte Farbfilm „Münchhausen“. Er basiert auf einem Drehbuch, das Erich Kästner unter Pseudonym ablieferte....
Kino: „Einer trage des Anderen Last“

Kino: „Einer trage des Anderen Last“

In der Reihe „Der besondere Film“ wird zum ehemaligen Staatsfeiertag der DDR der Film „Einer trage des Anderen Last“ gezeigt.  Dieser Spielfilm der DEFA kam 1988 in die Kinos. Der Streifen erhielt das Prädikat „Besonders wertvoll“ und avancierte zum...