„Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern“

Garten an der Schlosslinde Schloss, Augustusburg

Das Schlosstheater Augustusburg als Sommertheater im Garten hinter der Schlosslinde. „Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern“ ist ein Schauspiel von Peter Hacks nach Johann Wolfgang von Goethe. 3 Schauspieler – 15 Rollen: mit Anna Silke Röder, Andreas Unglaub, Frank Goldt. Weitere Infos und Kartenreservierung unter www.schlosstheater-augustusburg.de oder Tel. 037 291 / 692 54

Kunstausstellung

"Alte Schule" Hennersdorf Augustusburger Straße 14, Augustusburg OT Hennersdorf

Die 5. Kunstaustellung in der "Alten Schule zu Hennersdorf" zeigt Zeichnung und Grafik von Horst Sakulowski und Bronzeplastik von Erik Neukirchner. Die Ausstellung ist noch bis zum 3. Oktober 2021 jeweils sonntags von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Ebenso gibt es die Möglichkeit, einen individuellen Termin telefonisch zu vereinbaren unter 037291 / 18 32 48. […]

Ferienangebot: Kurfürstin Annas Kräuterwerkstatt

Schloss Augustusburg Augustusburg

Kurfürstin Anna von Sachsen, die einst Schloss Augustusburg nutzte, war eine ausgezeichnete Heilkundlerin. Ihre Medikamente und Tinkturen wurden nicht nur am Hof geschätzt. Erlebt in unserer Kräuterwerkstatt, wie vielseitig sich Kräuter einsetzen lassen und stellt eigene gut duftende und wohlschmeckende Dinge zum Mitnehmen rund um die Kräuter her. Es handelt sich um ein offenes Angebot […]

„Kleine & große Bilder“ von Roland Unger

Turmgalerie Schloss, Augustusburg

Die Ausstellung von Professor Roland Unger ist nach langer Pause wieder ein Höhepunkt in der Galerietätigkeit der Turmgalerie. Roland Unger stellt farbige Landschaften und Sujets aus seinem Lebenswerk aus. Die Verkaufsausstellung wird wahrscheinlich die letzte Ausstellung sein, bevor im Lindenturm umfangreiche Baumaßnahmen beginnen. Vita Prof. Roland Unger: 1941 in Thalheim/Erzgebirge geboren 1956 – 59 Lehre […]

„Ausgetrickst – Die spektakuläre Illusionenausstellung“

Schloss Augustusburg Augustusburg

In der beliebten Sonderausstellung tauchen die Besucher in bewegte Bilder, begehbare Kaleidoskope und verkehrte Welten ein. Schiefe Zimmer, 3D-Illusionen und Stühle, die keine sind, werden erlebbar gemacht. Mit Smartphone oder dem Tablet wird ein weißes Kaninchen in einem Gemälde erweckt oder die magische Welt eines Schwarzlichtraums bereist.Die eigene Nase kann man mit etwas Tapferkeit bei […]