Augustusburger Turmkonzert

Schlosslinde auf Schloss Augustusburg Schloss, Augustusburg

Im Dialog von Turm zu Turm. Heute: Eine Naturtrompete grüßt das Hornquartett der Mittelsächsischen Philharmonie Besucherinformationen:  Beginn ist immer um 18.05 Uhr nach dem großen Geläut der Stadtkirche St. Petri. Alle Programme haben eine Länge von 40 Minuten. Standorte der Musiker: Ensemble 1: Stadtkirche St. Petri, Kirchplatz 1, Ensemble 2: Schloss Augustusburg, Eingangsportal Altstadtseite, „Trompeterstuhl“. […]

Volkstümliche Serenade am Schwarzen Teich

Schwarzer Teich

In Zusammenarbeit mit den Natur- und Heimatfreunden lädt der Posaunenchor Erdmannsdorf unter der Leitung von Klaus Hiller zum 21. Mal zu diesem Event ein. In reizvoller Natur fernab vom Verkehrslärm sind Sie eingeladen, eine Stunde niveauvoller Musik zu lauschen, sich zu entspannen und mitzusingen. Zu hören sein werden Musiken und Lieder verschiedenster Genres. Durch das […]

Augustusburger Turmkonzert

Schlosslinde auf Schloss Augustusburg Schloss, Augustusburg

Im Dialog von Turm zu Turm. Heute: Augustusburger & Erdmannsdorfer Blechbläser im Dialog Besucherinformationen:  Beginn ist immer um 18.05 Uhr nach dem großen Geläut der Stadtkirche St. Petri. Alle Programme haben eine Länge von 40 Minuten. Standorte der Musiker: Ensemble 1: Stadtkirche St. Petri, Kirchplatz 1, Ensemble 2: Schloss Augustusburg, Eingangsportal Altstadtseite, „Trompeterstuhl“. Beste Sicht […]

Musikalischer Frühschoppen

Waldbühne Augustusburg Am Kurplatz, Augustusburg

Der Lionsclub Flöha/ Augustusburg lädt zum zweiten Male in diesem Monat zu einem musikalischen Frühschoppen ein. Stimmung und gute Laune garantieren dabei die Breitenauer Musikanten. Ein weiterer Frühschoppen findet bereits am 7. August statt.  

Festakt – Musikalische Eröffnung des Schlossjubiläums

Schlosskirche auf Schloss Augustusburg Schloss 1, Augustusburg

Mit frühbarocker Musik aus der Zeit der Schlossweihe um 1572 werden die Festtage zum 450-jährigen Schlossjubiläum eröffnet. Dabei erklingen als Erinnerung an die Kurfürstin Anna Kompositionen vom dänischen Hof genauso, wie sächsische Musik aus Freiberg, Torgau und Dresden. Und selbst der Einfluss Italiens wird an dem Abend nicht nur in der Architektur der Schlosskirche ersichtlich, […]