Ski und Rodel gut!

An den 3 Schleppliften sind die Abfahrten (ca. 400 m) leicht bis mittelschwer. Entlang der Standseilbahn führt die Fahrt hinab ins Tal per Ski oder Rodel auf der Naturrodelbahn. Die Skitour auf Naturschnee ins Tal (1500 m ) ist mittelschwer. Zurück gehts mit der Drahtseilbahn. Eine moderne Beschneiungsanlage sorgt bei kalten Temperaturen für eine ausreichende Schneeunterlage. Unsere Hochleistungs-Flutlichtanlage bietet bei Dunkelheit tageslichtnahe Sichtverhältnisse und deshalb haben wir für Sie täglich von 9 – 21 Uhr geöffnet.

Ein modernes Kassensystem mit Handsfree Tickets rundet das Angebot ab. Lassen Sie die Handschuhe an, die Karte in der Jacke. Nicht nur unsere Zutrittsterminals an den Liften bieten Ihnen höchsten Komfort, den Sie vielleicht bisher nur aus dem Skiurlaub kennen.

Bei uns beginnen die Annehmlichkeiten bereits bei der Anreise. Die Parkplätze befinden sich “ohne Fußweg” direkt an den Anlagen (Drahtseilbahn Talstation oder Bergstation Rost’s Wiesen).

Auch bei der Anreise mit dem Zug haben Sie keinen Fußweg zu fürchten, denn der Bahnhof liegt direkt gegenüber der Talstation der Drahtseilbahn. Unsere Bergstation Rost’s Wiesen bietet Ihnen ebenfalls viel Komfort. Hier finden Sie Skipasskasse, Skischulanmeldung, Skiverleih, Gastronomie, Skibar, WC mit Wickeltisch, alles unter einem Dach. Kurze Wege und alles im Trocknen.

Rost’s Wiesen Straße an der Rodelbahn 1, 09573 Augustusburg
Telefon: 037291-12451  |  Telefax: 037291-122705 | » info@rosts-wiesen.de

Rosts Wiesen

Kontakt Rosts Wiesen

9 + 1 =