Die „Alte Lady“ verbindet schon seit 111 Jahren Erdmannsdorf und Augustusburg.

Der VMS begeht das Jubiläum am Sonntag, dem 26. Juni 2022 wieder mit dem jährlichen Drahtseilbahnfest und einer Sternwanderung.
Drei begleitete Touren über jeweils rund 12 Kilometer führen die Wanderer bis zur Bergstation in Augustusburg.
Treff für die Touren 1 und 2 ist 9:00 Uhr an der Talstation, die Teilnehmer der Tour 3 setzen sich an der Endstelle „Zeisigwald“ um 9:00 Uhr in Bewegung.

Als besonderes Highlight bietet der VMS in diesem Jahr die ebenfalls begleitete „Bienchen-Wanderung“ an. Sie ist vor allem für Familien mit Kindern ein tolles Erlebnis: Auf der direkten Distanz von rund eineinhalb Kilometern geht es von der Tal- zur Bergstation vorbei am unternehmenseigenen Bienenstock, an dem ein Mitarbeiter der Firmenbiene AG die Arbeit des Bienenvolkes für die Honigherstellung erläutert.

Die Anmeldung zur Teilnahme an den Wanderungen ist kostenfrei und erfolgt direkt am jeweiligen Startpunkt. Dort erhält jeder Teilnehmer eine Startkarte, die ihn am 26. Juni 2022 zu einer freien Berg- und Talfahrt mit der Drahtseilbahn Augustusburg berechtigt.

In Augustusburg angekommen, gibt es für jeden Teilnehmer eine Urkunde und die Möglichkeit, sich bei Livemusik der Augustusburger Band „Smith & Jones“ von der Wanderung auszuruhen. Interessierte können zusätzlich an einer spannenden Führung durch den Maschinenraum der Drahtseilbahn teilnehmen.

Auch für das leibliche Wohl ist am Ziel in der Bergstation gesorgt und der VMS ist mit seinem Infomobil vor Ort.

Informationen zur Veranstaltung und zu An- und Abreise gibt es unter Drahtseilbahnfest mit Sternwanderung 2022 | Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH – vms.de

Die einzelnen Routen können vorab auch über die App Komoot (Nutzer „VMS InFahrt“) angesehen und während der Wanderung aufgezeichnet sowie als Wanderkarte genutzt werden. Der VMS und alle beteiligten Partner freuen sich auf Ihre Teilnahme!

(Foto: VMS/Brumm)